Trauring-Beratung

Wie sieht eigentlich eine Trauring Beratung genau aus?

Trauringe individuell anfertigen lassen!

Liebe Kundinnen,

Liebe Kunden,

Heute möchten wir Ihnen gerne einen Einblick geben, wie eine Trauring Beratung bei uns abläuft und welche Arbeitsschritte von unseren Goldschmiedinnen bei der Herstellung Ihrer Ringe vollzogen werden.

Sind Sie auf der Suche nach Trauringen so gilt es einige Themen anzuschauen.

Kommen Sie zu uns in den Laden, oder vereinbaren eine Online Beratung. Wir gehen wie folgt vor:

Fragen die es zu beantworten gilt:

Welche Form, auch Profil genannt, sollen Ihre Ringe haben?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Ringe zu echten Charakterstücken werden zu lassen. Mit der Bestimmung Ihres Profils legen Sie die Ausstrahlung ihrer Ringe fest. Als Profil bezeichnet man die Form eines Ringes im Querschnitt. Die Variationsmöglichkeiten von eher eckig bis zu gerundeten Entwürfen ist groß, auch haben verschiedene Breiten und Materialstärken Einfluss auf das Aussehen und den Tragekomfort Ihrer Eheringe.

Welche ist Ihre Ringgröße?

Nachdem Sie sich für ein Profil entschieden haben wird Ihre Ringgröße anhand von Musterringen festgestellt. Hierbei ist wichtig zu wissen, dass sich Ihre Ringfinger rechts und links meist in der Größe unterscheiden. Sind Sie Rechtshänder*in ist Ihr Finger an dieser Hand meist etwas kräftiger als an der Linken. Es ist also im Voraus wichtig zu entscheiden, an welcher Hand Sie ihren Ehering gerne tragen möchten.

Welche Legierung und somit Farbe sollen Ihre Ringe bekommen?

Trauringe bestehen üblicherweise aus einer Goldlegierung. Dabei gilt es unterschiedliche Farbnuancen zu betrachten. Geht es um die Wahl der Goldlegierung, kann man sich an drei gängigen Farbmodellen Orientieren: Gelbgold, Rotgold und Weißgold. (Es kann zudem hilfreich sein, die Farbe des eigenen Hauttypen mit in die Wahl der passenden Legierung einzubeziehen.)

In den meisten Fällen arbeitet man mit der klassischen Gelbgold Legierung, die normalerweise aus einem Feingehalt von 585er oder 750er Gold zusammengesetzt wird. Um einen Rotgold Affekt zu erhalten, wird bei den Zulegierungsmetallen eine größere Menge an Kupfer einlegiert. Der Feingoldgehalt bleibt dabei jedoch unverändert.

Die Moderen und etwa kühlere Variante ist eine Weißgoldlegierung. Das Einschmelzen von Platinteilen sorgt dafür, dass das Gold eine helle, weiße Farbnuance erhält.

Soll ein Edelstein oder eine Gravur in die Ringe eingearbeitet werden?

Auch bei Ihren Trauringen können unterschiedliche Besatz-Techniken angewendet werden, um Ihren Ringen eine individuelle Note zu verleihen. Wenn es um die Wahl des richtigen Besatzes geht, können Sie folgende Anwendungen in Betracht ziehen:

Die Nut:

In jedem Ring kann eine Nut graviert werden, die entweder wellenförmig, diagonal, vertikal oder horizontal verlaufen kann.

Verschnitt-Fassung:

In jedem Ring können beliebig viele Diamanten verschnitt-gefasst werden. Dies bedeutet, dass die Fassung aus dem Ringmaterial herausgearbeitet wird und die Edelsteine eingelassen werden. Das Besondere bei dieser Fassart ist, dass man viele kleine Steine aneinander setzen kann.

Eingeriebene Steine und Gravur

Eine weitere klassische Besatz-Variante ist der eingeriebene Diamant. Bei dieser Methode wird der Stein komplett in das Edelmetall eingelassen und festgedrückt, sodass er besonders gut geschützt ist.

Um Ihren Ringen den ganz persönlichen Touch zu verleihen, entscheiden sich viele Paare für eine Gravur im Inneren der Ringe. An dieser Stelle ist Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es können unterschiedlichste Schriftarten graviert werden, bis hin zu der eigenen Unterschrift. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit Symbole oder ganze Schriftzüge an der Innen- und Außenseite der Ringe zu gravieren.

Welche Oberflächenbehandlung wünschen Sie sich für Ihre Ringe?

Im Zusammenspiel mit der Form der Trauringe schafft die Oberflächengestaltung die unterschiedlichsten Wirkungen. Oberflächen können durch unterschiedliche Behandlungen individualisiert werden. Die herkömmlichsten Varianten sind:

Polieren, fein geeist, matt geschlagen und seidenmatt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in den Ablauf einer Trauring Beratung geben konnten und freuen uns natürlich sehr, wenn Sie sich für eine Online- oder persönliche Beratung  bei uns im Laden entscheiden.

Herzlichst Ihr Team der Goldschmiede Albath

Zurück